Sabine Sonnentag Dissertationen Deutschland

  • 1986

    Diplom degree in psychology from the Freie Universität (FU) Berlin, Germany


  • 1991

    Doctor of Natural Science (Dr rer. nat.) from Braunschweig University of Technology, Germany


  • 1991 – 1992

    Research lecturer in the Faculty of Psychology, Giessen University, Germany


  • 1992 – 1994

    Fellowship from the German Research Foundation (DFG)


  • 1994 – 1995

    Assistant professor in the Faculty of Psychology, Giessen University


  • 1995 – 1999

    Assistant professor (adjunct) in the Faculty of Psychology, University of Amsterdam, Netherlands


  • 1997

    Habilitation (postdoctoral qualification) at Giessen University


  • 1998 – 1999

    Visiting professor in the Faculty of Psychology, Giessen University


  • 1999 – 2001

    Professor of occupational and organisational psychology in the Faculty of Psychology, University of Konstanz, Germany


  • 2001 – 2004

    Professor of occupational and organisational psychology in the Psychology Department at Braunschweig University of Technology


  • 2004 – 2010

    Professor of occupational and organisational psychology in the Faculty of Psychology, University of Konstanz, Germany


  • Since 2010

    Professor of Work and Organizational Psychology, Department of Psychology, University of Mannheim, Germany


  • Viele Studierende erleben das Schreiben der Studienabschlussarbeit oder der Dissertation als Herausforderung, teilweise als Überforderung. Doktorandinnen und Doktoranden sowie Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler sehen sich oft mit ähnlichen Problemen konfrontiert. Obwohl sie den Forschungsprozess im Prinzip kennen, vermissen viele eine Orientierung bei der Bewältigung der umfangreicheren und weniger durchschaubaren Anforderungen einer Dissertation oder eines anderen empirischen Forschungsprojekts. Das Buch beschreibt das Vorgehen bei der Planung und Durchführung von empirischen Untersuchungen in der angewandten psychologischen Forschung, mit einem besonderen Schwerpunkt auf der Arbeits- und Organisationspsychologie. Es widmet sich im Besonderen den Aufgaben, die bei der Konzeption und Anfertigung von Abschlussarbeiten (Diplomarbeiten, Masterarbeiten) und Dissertationen zu bewältigen sind und geht dabei über übliche Methodenbücher hinaus, indem es auf spezifische Probleme der Forschung im angewandten Bereich eingeht, wie z.B. der Entwicklung von nicht-experimentellen Untersuchungsdesigns, der Akquise von Untersuchungsteilnehmern sowie der praxisnahen Rückmeldung von Untersuchungsergebnissen. Leitfragen und zusammenfassende Darstellungen ergänzen den Text.

    0 Replies to “Sabine Sonnentag Dissertationen Deutschland”

    Lascia un Commento

    L'indirizzo email non verrà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *